Guten Morgen, Hessen!

Erfahrungen von Asylbewerbern in Unterkünften: Bewohner klagten über räumliche Enge, fehlende Privatheit, Lärm, Stress

Guten Morgen liebe Hessen, Die Medien berichten regelmäßig über „unmenschliche“ und „entwürdigende“ Zustände in Flüchtlingsunterkünften. Gemeint sind damit primär Unterkünfte in Libyen, der Türkei, aber auch in der EU, z.B. in Griechenland oder Bulgarien. Naheliegend, dass auch einmal die Zustände in den Unterkünften der Bundesrepublik untersucht werden. Naheliegend deshalb, weil

Weiterlesen »

Nach Merkels Gruselkabinett: Minister:innen der Ampel-Koalition

Guten Morgen liebe Hessen, Wer die Regierung Merkel als Gruselkabinett empfand, wird zukünftig noch mehr ins Gruseln kommen. Denn vor einigen Tagen wurden einige Personalien der neuen Bundesregierung bekannt. Teilweise wurden Personen genannt, die bislang völlig unbekannt – und damit zumindest nicht negativ aufgefallen – waren, teilweise aber auch solche,

Weiterlesen »

Muezzin Ruf in Deutschland: Bereicherung oder Zumutung?

Guten Morgen liebe Hessen, Kürzlich hatte die Stadt Köln ein Modellprojekt gestartet, bei dem Moscheegemeinden künftig ihre Gläubigen zum Freitagsgebet rufen können. Das Modellprojekt ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Moscheegemeinden, die zukünftig per Lautsprecher zum Gebet rufen wollen, müssen einen entsprechenden Antrag stellen. Die Stadt schließt dann mit der

Weiterlesen »

…weil zuhause alles schwierig und teuer ist: Syrer schildern Flucht Richtung Deutschland

Guten Morgen liebe Hessen, BILD war bei „Flüchtlingen“ in einem polnischen Krankenhaus und berichtete darüber unter der Überschrift „Es war der größte Fehler, nach Europa zu kommen“. Denn „Belarus-Diktator Lukaschenko treibt Menschen weiter wie Tiere Richtung EU“. Wer es bis nach Polen geschafft hat, „landet oft vollkommen entkräftet in einem

Weiterlesen »

Rosa Weihnachtsmarkt in Frankfurt – LGBTQ+-Community grenzt sich ab

Guten Morgen liebe Hessen, In zahlreichen Städten des In- und Auslandes gibt es Weihnachtsmärkte. Gerade in Deutschland haben Weihnachtsmärkte eine lange Tradition. Berühmt sind die Märkte in Dresden, Nürnberg und vielen anderen Städten, die jedes Jahr viele Besucher anlocken, die teilweise aus den USA oder Japan anreisen. Auch in Frankfurt

Weiterlesen »