Guten Morgen, Hessen!

Oberfinanzdirektion Frankfurt entscheidet: AWO Frankfurt verliert Gemeinnützigkeit

Guten Morgen liebe Hessen, Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) wurde vor 100 Jahren gegründet. Ziel war es die Not der durch den Ersten Weltkrieg Geschädigten zu lindern, indem sie Nähstuben, Mittagstische, Werkstätten zur Selbsthilfe und Beratungsstellen einrichtete. Später entwickelte sie sich zu einer Hilfsorganisation für sozial bedürftige Menschen (1). Inzwischen ist sie

Weiterlesen »

Initiative Schwarzer Menschen feiert Wortsäuberung: Nahverkehrsbetriebe streichen Begriff „Schwarzfahren“

Guten Morgen liebe Hessen, Nachdem die Sprachsäuberer erfolgreich gegen die zahlreichen Mohrenapotheken vorgegangen sind und auch der Sarotti-Mohr der Vergangenheit angehört, vermeldeten die Zeitungen nunmehr einen weiteren Schritt in die diskriminierungsfreie Sprache. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) haben angekündigt, zukünftig auf die Verwendung des Begriffes „Schwarzfahren“

Weiterlesen »

Experten fordern Migrantenquote bei Ämtern, Vorständen, Parlamenten etc. – aber nicht bei Katastrophenhelfern

Guten Morgen liebe Hessen, In der Woche vom 12. Juli 2021 gab es in verschiedenen Regionen Deutschlands Starkregenfälle, die Schäden von bisher nicht gekanntem Ausmaß verursacht haben. Betroffen sind vor allem Landkreise in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen. Mehr als 150 Todesfälle waren zu beklagen, an Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen traten massive

Weiterlesen »