Guten Morgen, Hessen!

Wozu deutsch lernen? Mit der Heimatsprache kommt man in Deutschland problemlos zurecht

Guten Morgen liebe Hessen, Durch die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verfügten Schulschließungen wird der Lernprozess der Schüler mehr oder weniger ausgeprägt beeinträchtigt. Der Online-Unterricht und das Homeschooling – ggf. unter der Anleitung der Eltern – kann den normalen Präsenzunterricht nicht ersetzen und führt zwangsläufig bei den Schülern zu einem

Weiterlesen »

Corona-Pandemie – völliges Versagen der Politik

Guten Morgen liebe Hessen, In Krisensituationen zeigt sich, welche Politiker kompetent und fähig sind und welche nicht – da trennt sich die Spreu vom Weizen. Das Paradebeispiel für einen kompetenten und fähigen Politiker war Helmut Schmidt, der die Krise der Hamburger Sturmflut im Februar 1962 als damaliger Innensenator beispielhaft meisterte.

Weiterlesen »

Aus Ehrenamt wird Hauptamt mit Stabsstelle: Arbeitsbeschäftungsmaßnahme für verdiente CDU-Politikerin und weitere Kollegen?

Guten Morgen liebe Hessen, Die Älteren werden ich noch erinnern: früher gab es ein Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte – kurz Vertriebenenministerium. Das wurde 1949 gegründet und hatte im Wesentlichen die Aufgabe, die Integration der Flüchtlinge und der Vertriebenen zu organisieren. Das war anfangs eine sehr schwierige und umfangreiche

Weiterlesen »

Corona-Impfung – vorhersehbares Desaster

Guten Morgen liebe Hessen, Kurz nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben verschiedene Pharmaunternehmen begonnen, einen Impfstoff zu entwickeln. Und relativ schnell war klar, dass nur durch eine breit angelegte Impfaktion die Pandemie beherrschbar ist. Und ebenso klar war es, dass es sinnvoll ist, sich möglichst frühzeitig ausreichende Mengen des Impfstoffs zu

Weiterlesen »

Fachkommission für Integrationsfähigkeit rät: Ablösung des Begriffes „Migrationshintergrund“

Guten Morgen liebe Hessen, 2019 hatte die Bundesregierung aus 24 Fachleuten aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft zusammengesetzten „Fachkommission für Integrationsfähigkeit“ eingesetzt, die über die Rahmenbedingungen für die Integration von Einwanderern in Deutschland beraten sollte. Nunmehr liegt – nach fast zwei Jahren – deren Bericht vor, in dem sie ein „funktionierendes

Weiterlesen »

ABSCHIEBUNG HÄTTE LEBEN GERETTET: Verurteilter Somalier, nach versuchtem Totschlag aus Haft entlassen, tötete Mitbewohner

Guten Morgen liebe Hessen, „Tödliche Attacke in Asylunterkunft“ – so titelte die BILD-Zeitung kürzlich. Eigentlich nichts Besonderes und auch kein Grund, den Artikel zu lesen (1). Was wird da schon drinstehen? Zwei Asylbewerber haben sich wegen des Essens oder einer Packung Zigaretten gestritten oder es ging um die richtige Auslegung

Weiterlesen »