Guten Morgen, Hessen!

„Wer sind Sie, dass ich Ihnen zuhöre?“ Arabische Clanfamilien „bereichern“ deutsche Gerichtssäle

Guten Morgen liebe Hessen, Vor mehr als zehn Jahren äußerte sich die damalige Integrationsbeauftrage der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU) über Zuwanderer aus dem islamischen Kulturkreis: „Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle“ (1). Seither haben viele Bürger die kulturelle Bereicherung

Weiterlesen »

„BITTE KEINE ARABER“ Stellenausschreibung eines Architekturbüros. Vorsicht vor unzulässiger Benachteiligung

Guten Morgen liebe Hessen, Aufreger der Woche war die Absage eines Berliner Architekturbüros an einen Bewerber: „Bitte keine Araber“. Die „rassistische“ mail sorgte in den Medien für eine bundesweite Empörungswelle (1). In zahllosen Beiträgen wurde in den sozialen Medien über den Alltagsrassismus geklagt: „Das was wir tagtäglich im Beruf, auf

Weiterlesen »

UND TÄGLICH GRÜßT DER MESSERMANN: Zahl der Messereingriffe steigt deutlich Täter meist „EIN MANN“

Guten Morgen liebe Hessen, Kürzlich berichtete der Innenminister des Landes NRW dem Innenausschuss des Landtags über Messerattacken. Die Bilanz ist erschreckend: im Jahr 2019 wurden insgesamt 6.827 Fälle erfasst, bei denen als Tatwaffe ein Messer eingesetzt wurde. Dabei wurden insgesamt 6.736 Tatverdächtige registriert. 2.645 von diesen haben keine deutsche Staatsangehörigkeit

Weiterlesen »

Aktivisten verhindern „gefährliche Kopftuch-Debatte“: Debatte, bei der jeder Meinung äußern kann, ist gefährlich – vor allem für solche Antidemokraten

Guten Morgen liebe Hessen, Früher waren Universitäten Orte der wissenschaftlichen Auseinandersetzung, die teilweise auch sehr heftig geführt wurde. Lange vorbei. Kürzlich fand an der Goethe-Universität in Frankfurt eine Podiumsdiskussion zur Ausstellung „Contemporary Muslim Fashion“ statt, einer Museumsausstellung zum Thema der zeitgenössischen muslimischen Mode. Thema der Ausstellung war dabei auch die

Weiterlesen »

Körperverletzung, Nötigung, illegaler Waffenbesitz: ISIS-Anhänger zu ungefährlich für Abschiebung urteilt Bundesverwaltungsgericht

Guten Morgen liebe Hessen, Eine Biografie wie tausende andere auch: Ahmed K. (29) aus Göttingen, türkischer Staatsbürger, Türsteher und mehrfach straffällig: Körperverletzung, Nötigung, Verstoß gegen das Waffengesetz. Außerdem hat er Kontakt zu Salafisten und kommuniziert mit bekannten Islamisten. Auf seinem Handy soll er Enthauptungsvideos geschaut und geteilt haben. Er gerät

Weiterlesen »

Organentnahme: Nur bei ausdrücklicher Zustimmung

Guten Morgen liebe Hessen, Der Bundestag hat nach langer Debatte den Gesetzentwurf des Gesundheitsministers zur Organtransplantation abgelehnt. Der Minister wollte mit seinem Entwurf eine Widerspruchslösung einführen, d.h. jeder war potentieller Organspender – es sei denn, er widerspricht ausdrücklich. Die Intention, die hinter dem Gesetzentwurf steht, ist richtig: es gibt viel

Weiterlesen »