Guten Morgen, Hessen!

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes: AKK will Meinungsfreiheit vor Wahlen einschränken.

Guten Morgen liebe Hessen, nachdem kurz vor der EU-Wahl „Rezo“ und andere „YouTuber“ Anti-CDU-Videos veröffentlichten, ist die Hoffnungsträgerin der CDU von vorgestern – Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK für alle, die den Namen nicht aussprechen können oder wollen) – alarmiert. Sie denkt deshalb über die Regulierung von Meinungsäußerungen im Netz vor Wahlterminen

Weiterlesen »

EU hat gewählt – AfD steigert Ergebnis um 50%

Guten Morgen liebe Hessen, Europa hat gewählt. Die AfD ist zum zweiten Mal angetreten und hat ihr Ergebnis um etwa 50 % gegenüber 2014 verbessert. Das ist ein Erfolg, auch wenn das Ergebnis gegenüber der Bundestagswahl etwas geringer ausgefallen ist. Positiv ist, dass die beiden „großen“ Parteien (genauer: die ehemals

Weiterlesen »

Niederländischer Migrationsminister tritt zurück wegen Vertuschung der Zahlen über kriminelle Asylanten

Guten Morgen liebe Hessen, „Die Tendenzaussagen des Lagebildes zeigen: Es gibt durch Asylbewerber und Flüchtlinge keinen überproportionalen Anstieg der Kriminalität“, sagte 2015 der damalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) [1]. Seit einiger Zeit liest man fast täglich Zeitungsberichte über Körperverletzungen, Vergewaltigungen, Tötungsdelikte, begangen von Asylbewerbern. Zumindest der subjektive Eindruck des

Weiterlesen »

Eltern des „Moscheeschwänzers“ ziehen vors Verfassungsgericht

Guten Morgen liebe Hessen, vor wenigen Wochen hatte das OLG Schleswig-Holstein in letzter Instanz entschieden, dass es rechtens war, gegen die Eltern eines Schülers ein Bußgeld zu verhängen. Die Eltern hatten vor drei Jahren ihrem damals 13-jährigen Sohn den Besuch einer Moschee im Rahmen des Schulunterrichts untersagt. Das Gericht sah

Weiterlesen »