Guten Morgen, Hessen!

Einzige Voraussetzung fürs Kanzleramt: Zugehörigkeit zu einer „benachteiligten“ Gruppe

Guten Morgen liebe Hessen, Jeden Tag erscheinen neue Nachrichten über Annalena Baerbock, die hochkompetente Kanzlerkandidatin der Grünen. Jetzt wurde bekannt, dass Baerbock ein Stipendium der parteinahen Heinrich-Böll-Stiftung erhalten hat. Gezahlt wurden dabei mehr als 40.000 Euro (aus Steuermitteln) über knapp vier Jahre, in denen sie ein Promotionsvorhaben betrieben haben will,

Weiterlesen »

Richter äusserte faktenbasierte Kritik an Migration: Bundesverfassungsgericht erklärt ihn für befangen

Guten Morgen liebe Hessen, Bislang genoss das Bundesverfassungsgericht hohes Ansehen, die Entscheidungen des Gerichts fanden in aller Regel eine breite Zustimmung in der Bevölkerung. In der jüngsten Vergangenheit mehren sich jedoch Entscheidungen, die an der gebotenen Neutralität Zweifel aufkommen lassen. Jüngstes Beispiel: der Beschluss vom 01. Juli 2021 (Az.: 2

Weiterlesen »

Wortsäuberung im Zuge des Anti-Rassismus: Bismarck-Strasse in Offenbach soll nach Rapper „Haftbefehl“ umbenannt werden

Guten Morgen liebe Hessen, Vor 60 Jahren endete in Afrika die Kolonialzeit. Eine Zeit, die bis heute sehr umstritten ist, weil europäische Staaten Teile des schwarzen Kontinents besetzten, um sich wirtschaftliche Vorteile zu verschaffen. Ein im 19. Jahrhundert übliches Vorgehen, vermeintlich herrenlose Gebiete zu besetzen und die dort lebende Bevölkerung

Weiterlesen »

Aktuelle Messermorde – bislang keine Konsequenzen

Guten Morgen liebe Hessen, Der eine oder andere schlägt morgens die Zeitung auf und fragt sich, wo am vergangenen Tag ein Messermord passiert sein mag. Und da gibt es immer wieder Überraschungen, denn häufig wird ein Ort genannt, den man bisher nicht kannte. So etwa am 05. Juli – wenige

Weiterlesen »