Guten Morgen, Hessen!

Ausschreitungen in Stuttgart – Zusammenleben wird täglich neu ausgehandelt

Guten Morgen liebe Hessen, Die vormalige Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), legte vor einigen Jahren ihren Masterplan Integration vor. Diesen fasste sie mit einer klaren Botschaft zusammen: „Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“ Das Zusammenleben müsse

Weiterlesen »

FINANZIERUNG DES SOZIALSTAATS: Kann Migration die Lösung sein?

Guten Morgen liebe Hessen, Deutschland ist ein Sozialstaat mit Leistungen, die weltweit einzigartig dastehen. Unser Sozialsystem ist das Ergebnis vorausschauender Politik und sozialer Unternehmer über fast 150 Jahre, aber auch zäher Verhandlungen zwischen Vertragspartnern und Parteien. Der Sozialstaat sichert den Bürgern in fast allen denkbaren Notlagen eine angemessene Unterstützung. Der

Weiterlesen »

Kleinstaaterei

Guten Morgen liebe Hessen, Die Abschaffung der Nationalstaaten – und insbesondere des souveränen Nationalstaats Bundesrepublik Deutschland – scheint das wichtigste Ziel der herrschenden Systemparteien zu sein. Erste Etappe sind die Vereinigten Staaten von Europa und dann wahrscheinlich ein globaler Staat ohne Grenzen, in dem alle Kulturen, Ethnien, Religionen und Sprachen

Weiterlesen »

Rassismus als Vorurteil – wer ist Schuld am wirtschaftlichen Elend der Afroamerikaner?

Guten Morgen liebe Hessen, Derzeit sind sämtliche Zeitungen voll mit Berichten über den weltweiten Rassismus. Kürzlich titelte die ZEIT: „Kaum Chancen auf ein Haus“. Gemeint sind die Afroamerikaner, deren „wirtschaftliche Diskriminierung in den USA eine lange Tradition“ hat. Derzeit droht „überdurchschnittlich vielen schwarzen Familien im Land die Zwangsräumung“ ihrer Immobilie,

Weiterlesen »