Guten Morgen, Hessen!

Heiko Maas (SPD) zeigt, was er kann: Über 500 Mio. Euro an radikal-islamische Taliban und Aufnahme von über 40.000 „Ortskräften“

Guten Morgen liebe Hessen, Der Bundesaußenminister – Heiko Maas (SPD) – hat den Taliban erhebliche finanzielle Hilfen des Bundes in Aussicht gestellt. Deutschland werde die derzeit eingestellten Entwicklungshilfen für Afghanistan wieder auszahlen, wenn die Taliban bestimmte Bedingungen erfüllen. So müssten z.B. Frauen- und andere Menschenrechte gewahrt werden. Afghanistan dürfe auch

Weiterlesen »

„Volle Härte des Gesetzes“: Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe für mehrfachen Kinderschänder

Guten Morgen liebe Hessen, Wer in Google die Begriffe „Afghane“ und „Vergewaltigung“ eingibt, erhält (Stand 10.09.2021) 56.200 Ergebnisse. Darunter ein „Einzelfall“ aus dem hessischen Gießen. Dorthin war 2015 der Jugendliche Khodai R. aus Afghanistan geflohen. Im September 2018 missbrauchte der seinerzeit 20-Jährige ein 11-jähriges lernbehindertes Mädchen mehrfach schwer und „reichte

Weiterlesen »

Über 1000 Straftaten und 28 Mio. Euro Schaden: Clan vor 40 Jahren als „Schutzsuchende“ eingewandert und nun eingebürgert

Guten Morgen liebe Hessen, Vor zwei Jahren wurden bei einem Einbruch im Grünen Gewölbe in Dresden zahlreiche unersetzliche Schmuckstücke und Kunstgegenstände entwendet. Seinerzeit hatten die Täter unmittelbar vor dem Einbruch einen Brand im Pegelhaus an der Augustusbrücke gelegt, um die Stromversorgung der Straßenbeleuchtung im Außenbereich des Historischen Grünen Gewölbes zu

Weiterlesen »

Mit „Ortskräften“ aus Afghanistan evakuiert: Abgeschobener Kinderschänder bald wieder auf freiem Fuß im Deutschland

Guten Morgen liebe Hessen, Unter dem – bislang unbekannten – Begriff „Ortskräfte“ wird eine weitere Einwanderungswelle nach Deutschland losgetreten. Mit dem Begriff „Ortskräfte“ wurden ursprünglich Afghanen bezeichnet, die während des 20 Jahre dauernden Militäreinsatzes im Dienst der Bundeswehr tätig waren – etwa als Dolmetscher oder Vermittler zu den lokalen Behörden.

Weiterlesen »

Alexander Gauland lag richtig: Niemand möchte Frauenschläger als Nachbarn

Guten Morgen liebe Hessen, Vor einigen Jahren sagte der AfD-Politiker Alexander Gauland, der Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng werde in Deutschland als fremd empfunden: „Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben“. Mit dieser Äußerung löste er einen lang anhaltenden Sturm der Entrüstung aus.

Weiterlesen »