Guten Morgen, Hessen!

Zentralrat der Deutschen Sinti und Roma zufrieden: Zigeunersoße wird umbenannt

Guten Morgen liebe Hessen, Nachdem es in den meisten Gaststätten kein Zigeunerschnitzel mehr gibt, stellen nunmehr verschiedene Hersteller die Produktion der Zigeunersoße ein bzw. benennen ihr Produkt sprachlich korrekt um (1). Zigeunerschnitzel heißen jetzt meist Balkan-Schnitzel, die Zigeunersoße „Paprika-Soße – feurig“ oder „Paprika-Soße – ungarische Art“. Schwieriger wird es beim

Weiterlesen »

„ALLAHU AKBAR…IHR WERDET ALLE STERBEN!“ Abgelehnter Asylbewerber verübt islamistischen Anschlag in Berlin

Guten Morgen liebe Hessen, Berlin ist die Zukunft Deutschlands. Links-grün regiert, bunt, vielfältig und multikulturell. Und so kommt die Meldung über einen „Vorfall“ nicht überraschend: „Islamist jagt Motorradfahrer in Berlin“. Der interessierte Leser fragt sich an dieser, ob der Prophet das Motorradfahren verboten hat und es deshalb als unislamisch gilt.

Weiterlesen »

ENDLICH! „Drei Mohren Hotel“ wird umbenannt.

Guten Morgen liebe Hessen, Als Unwort des Jahres 2020 kommt eigentlich nur eines in Betracht: der „Mohr“ – ein People of Colour, der in Deutschland über Jahrhunderte omnipräsent war, aber eigentlich von niemandem richtig beachtet wurde. Es gab – und gibt (noch) – unzählige Mohrenstraßen, Mohrenapotheken und das Mohrenbräu. Der

Weiterlesen »

Diverse(r) will Elternschaft einklagen – Vater, Mutter 2 oder was?

Guten Morgen liebe Hessen, Die ZEIT greift immer wieder wichtige Themen auf, die alle Bürger bewegen. So z.B. die Corona-Pandemie, den Alltags-Rassismus und natürlich die Familie. Und da gibt es erhebliche Probleme, die zu lösen sind. Da wird beispielhaft ein Elternpaar mit ei-nem Kind vorgestellt, das sich durch die geltende

Weiterlesen »

Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung: Ärzte haben unzureichende Kenntnisse

Guten Morgen liebe Hessen, Die Approbationsordnung für Ärzte regelt die Ausbildung von Ärzten an den Universitäten einschließlich der abzulegenden Prüfungen. Die Approbationsordnung ist ein umfangreiches Werk, das nach langen Verhandlungen zwischen Politikern, Standesvertretern und Hochschullehrern verabschiedet wurde. Eigentlich sollte man annehmen, dass eine Regelung, an der so viele Experten –

Weiterlesen »