Guten Morgen, Hessen!

Österreich zeigt: Es geht! Kopftuchverbot an Grundschulen

Guten Morgen liebe Hessen, aktuell befinden wir uns im Fastenmonat Ramadan. Und obwohl der Koran Kinder von der Fastenpflicht ausnimmt, gibt es nicht wenige, die von Haus aus streng islamisch erzogen werden und zum Fasten angehalten werden. Auch kleine Mädchen tragen zunehmend Kopftuch, weil der muslimische Familienvater dies so vorschreibt,

Weiterlesen »

EuGH urteilt: Multikriminelle Asylanten dürfen nicht abgeschoben werden.

Guten Morgen liebe Hessen, der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat kürzlich entschieden, dass anerkannte Flüchtlinge selbst dann nicht in ihre Heimatländer abgeschoben werden können, wenn sie in ihren Aufnahmeländern schwerste Straftaten verübt haben. Hintergrund des Urteils sind drei Fälle, bei denen Flüchtlinge abgeschoben werden sollten: die tschechische Republik hatte einem Flüchtling

Weiterlesen »

Stundenlange Prügelorgie durch Asylbewerber mit 15 Verletzten – Täter verlassen den Gerichtssaal als freie Männer

Guten Morgen liebe Hessen, Im Dezember prügelten vier alkoholisierte „schutzsuchende“ Geflüchtete im Alter von 17 bis 19 Jahren im bayerischen Amberg wahllos auf Personen ein und griffen auch Polizisten an. Insgesamt waren 21 Menschen von der mehrstündigen Attacke betroffen, 15 von ihnen erlitten – meist leichte – Verletzungen. [1] Das

Weiterlesen »

Statt messerfreie Zonen: Messerstecherfreie Zonen!

Guten Morgen liebe Hessen, auf Initiative der Länder Bremen und Niedersachsen wird sich der Bundestag am kommenden Freitag mit der Änderung des Waffengesetzes befassen. In einem Gesetzentwurf (Drucksache 207/19) [1] heisst es: „Angriffe mit Messern oder mit Waffen werden weiterhin in hoher Zahl verübt. Sie sind besonders gefährlich und beeinträchtigen

Weiterlesen »

Ein erster Schritt in die richtige Richtung: Hessens Justizministerin (CDU) plant, erzwungenes Kinderfasten zu bestrafen

Guten Morgen liebe Hessen, im Fastenmonat Ramadan besteht die Vorschrift, innerhalb dieses Monats von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zu fasten, d.h. keine Nahrung oder Getränke zu sich zu nehmen. Gerade in Sommermonaten kann dieser Zeitraum bis zu 18 Stunden betragen. Selbst für Gesunde ist eine Flüssigkeitsabstinenz über diesen Zeitraum – gerade

Weiterlesen »