Guten Morgen, Hessen!

BUNTES BERLIN: Al Quds-Aufmarsch statt Oldtimer-Show

Guten Morgen liebe Hessen, Der al-Quds-Tag oder wurde 1979 vom iranischen Revolutionsführer Chomeini ausgerufen und wird alljährlich am letzten Freitag des Fastenmonats Ramadan gefeiert. Der Protesttag richtet sich vor allem gegen die israelische Besetzung von Ostjerusalem, aber auch allgemein gegen die Existenz des Staates Israel. Der Tag wird aber nicht

Weiterlesen »

CORONA-VIRUS ZEIGT DEUTLICH: Die Kehrseite der Globalisierung und einer Politik der offenen Grenzen

Guten Morgen liebe Hessen, Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) wurde im Januar 2020 in der chinesischen Stadt Wuhan neu identifiziert. Das Virus verursacht eine Erkrankung, die grippeähnliche Symptome mit Beteiligung der Lunge verursacht. Bislang gibt es nur lückenhafte Kenntnisse über die Ausbreitungswege des Virus, die Kontagiosität und die Inkubationszeit. Sicher ist nur:

Weiterlesen »

KIRCHE: 3.677 MINDERJÄHRIGE MISSBRAUCHT | Große Zurückhaltung bei Opferentschädigung, zahlt am Ende der Kirchensteuerzahler?

Guten Morgen liebe Hessen, Die katholische Kirche ist eine mächtige Institution mit langer Geschichte. Macht wird vor allem durch die Hirten ausgeübt, die den Gläubigen schildern, was ihnen im Jenseits droht, wenn sie sich im Diesseits nicht nach den vorgegebenen Regeln verhalten und sie so zu einem bestimmten Verhalten veranlassen.

Weiterlesen »

Polizeischutz für Mafia-Boß – Kosten: € 100.000 pro Tag

Guten Morgen liebe Hessen, Deutschland wird immer wieder als „Freiluft-Irrenhaus“ bezeichnet, das von Vollidioten regiert wird. Tatsächlich gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass das nicht übertrieben ist. Hier ist ein weiterer. Ort des Geschehens: die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), ein Krankenhaus in der Trägerschaft des Landes Niedersachsen, das einen ausgezeichneten

Weiterlesen »