Guten Morgen, Hessen!

Geburtenrate durch Migration kompensieren? Folgen des Bevölkerungswachstums mahnen zum Umdenken

Guten Morgen liebe Hessen, Immer wieder melden die Medien, dass die Bevölkerungszahl in Deutschland stagniert. Meist wird dies mit Hinblick auf die demografische Struktur als Katastrophe angesehen. Dabei ist Deutschland eines der am dichtesten bevölkerten Länder der Erde. Der unbefangene Leser muss jedoch den Eindruck erhalten, dass ein ausbleibendes Bevölkerungswachstum

Weiterlesen »

Migrations-Märchen aus 1001 Nacht, denn: Unqualifizierte Zuwanderung belastet Staatskasse auf unabsehbare Zeit

Guten Morgen liebe Hessen, Deutschland ist ein Sozialstaat mit Leistungen, die weltweit einzigartig dastehen. Unser Sozialsystem ist das Ergebnis vorausschauender Politik und sozialer Unternehmer über fast 150 Jahre, aber auch zäher Verhandlungen zwischen Vertragspartnern und Parteien. Der Sozialstaat sichert den Bürgern in fast allen denkbaren Notlagen eine angemessene Unterstützung. Der

Weiterlesen »

Bundesregierung weiter auf Irrweg: Starre Frauenquoten sind unzulässiger Eingriff in unternehmerische Freiheit

Guten Morgen liebe Hessen, „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ – so oder ähnlich steht es im Grundgesetz und in zahlreichen Gesetzen des Bundes und der Länder. Gemeint ist damit, dass jeder dieselben Rechte besitzt bzw. niemand wegen seines Geschlechts benachteiligt oder bevorzugt werden soll. Gleichberechtigung bedeutet jedoch nicht Ergebnisgleichheit. Insbesondere

Weiterlesen »

WHO-Chef fordert Impfstop für „reiche Länder“, Entwicklumgsländer müssten nun zum Zug kommen

Guten Morgen liebe Hessen, Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO) – Tedros Adhanom Ghebreyesus – kritisierte die Planungen verschiedener Industriestaaten, ihren Bevölkerungen ab Herbst Corona-Auffrischimpfungen anzubieten und forderte, diese Impfungen auszusetzen, solange viele ärmere Länder auf Impfdosen für die Erstimpfung warten: „Wir können nicht hinnehmen, dass Länder, die bereits den Großteil

Weiterlesen »

Papst mahnt zu mehr Flüchtlingsaufnahme. Wie viele Flüchtlinge bringt er im Vatikan unter?

Guten Morgen liebe Hessen, Trotz der Corona-Pandemie werden nach wie vor zahlreiche „Schutzsuchende“ vor der Küste Libyens „gerettet“, nachdem sie sich mit seeuntüchtigen Booten aufs Meer begeben haben. Ihr Plan: Rettung durch das Schiff einer der vielen Hilfsorganisationen und anschließend Fahrt nach Deutschland via Italien. Problem dabei: Italien ist derzeit

Weiterlesen »

Saß wegen Totschlags und wurde nicht abgeschoben: Somalier ermordet afghanischen Mitbewohner, weil er Dusche nicht ordentlich reinigte

Guten Morgen liebe Hessen, Im Januar 2021 endete ein Streit zwischen zwei Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft in Großkrotzenburg tödlich: ein 33-jähriger Somalier – Abdiqadir M. – stach seinen 25-jährigen Mitbewohner – den Afghanen Niaz A. – nieder, der an seinen Verletzungen verstarb. Soweit kein ungewöhnlicher Vorgang. Auch dass der Tatverdächtige polizeibekannt

Weiterlesen »