Guten Morgen, Hessen!

Palmer (Grüne) mit menschenfeindlicher Aussage: „..retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären.“

Guten Morgen liebe Hessen, Fast alle Politiker haben sich – meist inkompetent – zum Thema Corona geäußert. Die meisten Äußerungen kann man sofort vergessen, falls man sie überhaupt zur Kenntnis genommen hat. Aber die eine oder andere geäußerte Meinung ist aufschlussreich und offenbart das jeweilige Demokratieverständnis oder das Verhältnis zum

Weiterlesen »

CORONA Katastrophe in den Entwicklungsländern: Gerade jetzt wird fehlgeleitete Entwicklungshilfe deutlich

Guten Morgen liebe Hessen, In der aktuellen Corona-Krise sind alle mit sich selbst beschäftigt. Da geraten die Einwicklungsländer schnell aus dem Blickfeld, obwohl die von der Krise genauso betroffen sind wie andere auch. Oder eigentlich schlimmer. Denn die Pandemie trifft hier auf ein ohnehin überfordertes Gesundheitssystemen und eine schwache Wirtschaft

Weiterlesen »

AFGHANISCHE ASYLBEWERBER: Musterbeispiele für Integration

Guten Morgen liebe Hessen, Afghanistan hat für die Bundesrepublik eine besondere Bedeutung. Denn dort – so jedenfalls ein vormaliger Bundesverteidigungsminister – wird unsere Freiheit verteidigt. Und deshalb schickte er die Bundeswehr dorthin, wo sie bis heute – fast 20 Jahre später – immer noch ist. Aber weil in dem Land

Weiterlesen »

Flüchtlinge im Vatikan – Papst: Aktivisten könne auf ih zählen

Guten Morgen liebe Hessen, Trotz der Corona-Pandemie werden nach wie vor zahlreiche „Schutzsuchende“ vor der Küste Libyens „gerettet“, nachdem sie sich mit seeuntüchtigen Booten aufs Meer begeben haben. Ihr Plan: Rettung durch das Schiff einer der vielen Hilfsorganisationen und anschließend Fahrt nach Deutschland via Italien. Problem dabei: Italien ist derzeit

Weiterlesen »

DIE LINKE FORDERT 1500 EURO PRO FLÜCHTLING: Auch Menschen ohne Papiere sollen Teil der deutschen Bevölkerung sein…

Guten Morgen liebe Hessen, Seit der Einladung der Kanzlerin im September 2015 kamen hunderttausende nach Deutschland. Niemand weiß genau, wie viele. Von nicht wenigen ist auch weder Herkunft noch Personalien bekannt. Bereits der Grenzübertritt war bei praktisch sämtlichen Zuwanderern illegal, aber gleichwohl von der Bundesregierung geduldet, obwohl sie in jedem

Weiterlesen »