„JUST WHITE“ – Rassistisches Event in Bad Vilbel

Guten Morgen liebe Hessen,

Eigentlich sollte dieses Jahr in Bad Vilbel der Hessentag stattfinden. Der musste aber wegen Corona ausfallen. Dann gab es aber doch eine Ersatzveranstaltung am Samstag, dem 3. Juli: „DJ-Superstar Felix Jaehn, 300 Autos, Pyro-Effekte und Konfetti haben am Freitagabend den Parkplatz einer Frankfurter Veranstaltungshalle in einen Open-Air-Club verwandelt. Wegen der Corona-Auflagen fand die traditionelle „FFH-Just White!“-Party des Senders Hit Radio FFH diesmal als „Drive In-Spezial“ statt. Den Sound bekamen die Besucher über das Autoradio oder ihr Smartphone“. Die Party mit dem Dresscode mit bis zu weißgekleideten Teilnehmern ist seit Jahren einer der Höhepunkte des Hessentags. Und das Motto „Just White“ galt in diesem Jahr nicht nur für die Besucher, sondern auch für Autos. Und wer kein weißes Auto hatte, konnte dieses mit einem entsprechenden Tuch verkleiden (1, 2).

Offensichtlich ist es weder dem Veranstalter noch irgendeinem Teilnehmer aufgefallen: „weiß“ ist zutiefst rassistisch – denn es ist das Gegenteil von „schwarz“. Schlimmer noch: „Just white“ heißt übersetzt: „nur weiß“ – oder kann auch mit „nur Weiße“ gedeutet werden. Und das erinnert doch sehr deutlich an die gerade überwundene Rassentrennung in den USA oder in Südafrika, als es auf Parkbänken, Kneipen oder an Stränden hieß: „Whites only“. Und wer auf den Plakaten nur das Großgedruckte „Just White“ gelesen hat, konnte vermuten: das ist eine Party nur für Weiße – Schwarze sind ausgeschlossen.

Man wundert sich nur, warum das noch keinem Antirassisten oder der „Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland“ aufgefallen ist. Vielleicht braucht es einfach seine Zeit. Bei der Mohrenapotheke oder dem Coburger Stadtwappen hat es auch einige hundert Jahre gebraucht. Und damit wird umso deutlicher: wir benötigen dringend auf allen Ebenen hauptamtliche Antirassismusbeauftragte. Damit endlich jeglicher Rassismus sicher verhindert wird.

Ihr Rainer Rahn
Landtagsabgeordneter

(1) https://www.sueddeutsche.de/kultur/musik-frankfurt-am-main-just-white-party-als-drive-in-auf-dem-parkplatz-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200703-99-667129
(2) https://www.ffh.de/aktionen/ffh-aktionen/detail/toController/Topic/toAction/show/toId/241940/toTopic/ffh-just-white-das-drive-in-spezial.html

Weitere interessante Beiträge

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren